1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose
1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose

1000W Peak 12V / 220V Reiner Sinuswellen-Wechselrichter (600 Watt Dauerlast) mit CH-Steckdose

Normaler Preis
SFr. 99.95
Normaler Preis
Sonderpreis
SFr. 99.95
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

1000W Wechselrichter, ändert die 12V DC Autoelektrik in AC 220V.
Mit CH-Steckdose

Die Spezifikationen:
1. Dauerhafte Leistungsrate: 600W
2. Höchste Leistungsrate: 1000W
3. Ausgangsfrequenz: 50Hz
4. Ausgangsspannung: 220V
5. Eingangsspannung: 12V
6. maximale Betriebstemperatur: <75℃
Stromwandler / Inverter

Unterschiede High-End Inverter zum günstigeren Inverter:

- Die Sinuswelle ist beim Highend Produkt über 90%, beim günstigeren Inverter haben wir keine Messungen. (Heisst, die Sinuswelle ist zwar auch keine modifizierte, aber nicht so "schön" wie beim High-end)

- Beim Highend Produkt sind die Sicherungen aussenliegend, beim günstigeren Produkt innenliegend. (Bei defekter Sicherung muss beim günstigeren Inverter der Inverter aufgeschraubt werden) 


- Beim Highend Produkt kann ein externer Schalter "remote-control" dazu bestellt werden, so kann der Inverter bequem Fern- an oder abgeschaltet werden. 

- Beim Highend Produkt kann das Gehäuse geerdet werden via Ground-Anschluss. Beim günstigeren muss das über den Minuspol gemacht werden. 


- Der Highend Inverter hat wertigere Bauteile verbaut, das zeigt sich auch am Gewicht und der Grösse des Produkts. 


Kaufentscheid?
Kurze Trips, hin und wieder Laptop dabei bzw. der Inverter wird nicht oft gebraucht? 
--> Die günstigere Version reicht


Du möchtest längere Trips machen, wohnst im Camper und / oder kochst Induktiv? Du möchtest den Inverter im technischen Kasten verstauen und diesen Fernabschalten? Du hast eine Alp o.ä. und der Inverter läuft zum Teil Tagelang durch?
Dann nimm den waerchzueg.ch
--> Highend Inverter!